Göran Gnaudschun, Via Nazionale, Rom, 2016

Workshops 2021

BerlinPhotoWorkshops, das bedeutet intensive Beschäftigung mit künstlerischer Fotografie. Es gibt bei verschiedene Kursformate, vom Tagesworkshop über die einwöchigen SommerWorkshops bis hin zur kontinuierlichen Arbeit in Wochenendseminaren.
Hier werden Sie in Ihrer eigenen künstlerischen Arbeit begleitet, wir leiten Sie an: inhaltlich und formal, sie  bekommen Hilfestellung bei der Erörterung technischer Fragen, wir machen Sie mit dem großen Kontext von aktueller und historischer Fotografie vertraut.
Der lehrende Fotograf bringt seine eigene Weltsicht, seine Interessen und seinen künstlerischen Stil mit ein.
BerlinPhotoWorkshops ist eine Plattform der Lehre, der Diskussion und des Austausches über Vermittlung von Welt in Bildern, über Kunst, über Fotografie.

Wegen der Coronakrise werden die Workshops bis auf weiteres nur mit einer begrenzten Teilnehmerzahl von vier stattfinden. Die nächsten Workshops Hinter den Bildern finden am 30./31. Januar 2021, 27. Februar und dem 27./28. März 2021 statt. Einzelgespräche sind natürlich auch jederzeit möglich. Der schon länger angekündigte RomWorkshop wird verschoben, bis es die Pandemielage wieder erlaubt. Aber im April wird es nochmal einen Lebenslinien-Workshop geben. Der Sommerworkshop steht zeitlich fest (09. bis 14.08.21) wird aber inhaltlich noch geplant.

Die Betreuung künstlerischer Arbeiten findet zur Zeit auf Wunsch auch online statt. Informationen dazu gibt es hier.

Wenn Sie regelmäßig über unsere neuen Workshops und Seminare informiert werden wollen, empfehlen wir Ihnen, unseren 2–4 mal im Jahr erscheinenden Newsletter zu abonnieren.